Petricor

Meine Marke Petricor beinhaltet handgenähte Ledertaschen, die vor allem durch die besondere Oberflächenstruktur Wiedererkennungswert haben. Petricor bezeichnet den Geruch von Regen im Sommer, einer dieser vielen magischen Momente im Leben, in denen meine Taschen ihre Besitzer begleiten sollen.

Zu den verschiedenen Taschenmodellen gehören unter anderem eine klassische Schultertasche, ein Turnbeutel mit Klappe zum Schließen und eine kleine Festivaltasche. Das Besondere an der Festivaltasche ist, dass sie als Bauchtasche, Umhängetasche oder als Rucksack getragen werden kann. Diese verschiedenen Tragemöglichkeiten können ganz einfach durch Ösen auf der Rückseite selber gebunden werden.
In meiner Kunst-to-go-Kollektion habe ich das Leder der Taschen vor dem Schneiden und Nähen mit Lederfarbe bemalt – so entstehen Kunstwerke zum Anfassen, die durch die Straßen getragen werden!

www.petricor.de

 

zurück