Gedrechselte Unikate

Im Jahre 2008 habe ich meinen Hobbybereich erweitert und begann mit dem drechseln von diversen Stücken. Irgendwann kam mir die Idee für meinen Oldtimer (VW Käfer) einen Schaltknauf zu herzustellen. Als dieser angefertigt war, hatte ich den Eindruck das irgend etwas „fehlt“. Ich überlegte wie ich denn meinen Schaltknauf „aufpeppen“ könnte um diesen zu einem exclusivem Unikat zu machen. Da kam mir die Idee eine Uhr zu integrieren, weil diese ja in vielen Oldtimer nicht vorhanden ist.

Somit hatte ich mein UNIKAT.

Ich suchte eine weitere Herausforderung und übte mich in der Herstellung von Schreibgeräten. Bei diesen bin ich bis heute mit Begeisterung dabei. Inzwischen werden Schreibgeräte aus diversesten Materialien angefertigt und fast wöchentlich kommt etwas Neues.  Die Herstellung eines Unikates ist immer wieder eine Augenweide. Erst nach Vollendung des Werkstückes wird die Beschaffenheit und Maserung des Holzes sichtbar.

www.gedrechselte-unikate.de

 

zurück